Logo der Universität Wien

Leitfaden für schriftliche Arbeiten im Bachelorstudium Philosophie

Die vorliegende Richtlinie ist als Orientierung für Studierende gedacht und soll vorab einige Grundinformationen vermitteln: sowohl über Leistungsanforderungen in den verschiedenen Lehrveranstaltungstypen (Proseminar, Seminar usw.) als auch über verlangte Standards in Bezug auf schriftliche Arbeiten im Rahmen des Bachelorstudiums Philosophie.

Es ist aber in diesem Zusammenhang auf zwei Aspekte hinzuweisen:
1. Der Leitfaden enthält nur grobe Richtlinien; konkrete Anforderungen und Prüfungsmodalitäten werden von den LehrveranstaltungsleiterInnen spätestens zu Beginn der Lehrveranstaltung bekanntgegeben.
2. Der Leitfaden ersetzt nicht das persönliche Gespräch mit den jeweiligen Lehrveranstaltungs­leiter­Innen (etwa über Themenwahl, abweichende Prüfungsmodalitäten o.ä.).


Das vollständige Dokument in pdf-Version: "Leitfaden für schriftliche Arbeiten im Bachelorstudium Philosophie" (pdf) 


Diese Richtlinie basiert auf folgendem Skriptum:

  • Flatscher, Matthias; Posselt, Gerald; Weiberg, Anja: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten für PhilosophInnen. 2., korr. Aufl., Wien: Facultas 2007.

  • Eckdaten
    Kennzahl: A 066 641
    Studiendauer: 4 Semester
    Abschluss: Master of Arts (MA)
    Umfang: 120 ECTS

SSC Philosophie
Universität Wien

1010 Wien
Universitätsstraße 7 (NIG)
T: +43-1-4277-461 81
T: +43-1-4277-461 80
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0