Regelung zur Noteneintragung

Ab diesem Wintersemester 2018/2019 müssen sämtliche Noten zwingend fristgerecht eingetragen werden.

Ab diesem Wintersemester MÜSSEN sämtliche NOTEN FRISTGERECHT eingetragen werden.

Die Abgabefrist für Studierende ist der 30. April.
Die Lehrenden haben 4 Wochen Zeit, die Arbeiten zu benoten.

Die Noten müssen bis 31. Mai eingetragen sein.


Eine nachträgliche Eintragung Ihrer Leistung, bspw. aufgrund einer mit der LV-Leitung vereinbarten Verlängerung der Abgabefrist, ist beginnend mit Leistungspflichten dieses Wintersemesters NICHT mehr möglich.