Logo der Universität Wien

Anmeldung zu LV-Prüfungen


Allgemeine Informationen zum Prüfungswesen an der Universität Wien finden Sie hier.

Anmeldepflicht
Für alle schriftlichen Prüfungstermine (auf Wunsch der/des Lehrenden auch bei mündlichen Terminen) besteht eine Anmeldepflicht.

Fristen für An- und Abmeldung
Die Frist für die Anmeldung zu einem Prüfungstermin beginnt 14 Tage vor dem Termin und endet 24 Stunden vor dem Termin.
Eine Abmeldung ist bis 24 Stunden vor dem Prüfungstermin möglich.

Kurzanleitung
Zur Prüfungsanmeldung gelangen Sie über die LVen im U:Find.

Eine Kurzanleitung finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=yeNMi3C8FxU&index=1&list=PLtVoYsOVM7By4mXAXvtENdW0i8hTZN9lI

 

Nichterscheinen bei Prüfungen
Wenn Sie nicht zu einem Prüfungstermin erscheinen und sich nicht rechtzeitig abgemeldet haben, werden Sie für den nächsten Prüfungstermin für diese Prüfung automatisch gesperrt. Die Sperre kann nur aufgehoben werden, wenn Sie einen wichtigen Grund nachweisen können, der Sie an der rechtzeitigen Abmeldung hinderte (ärztliche Bestätigung, etc.). Wenden Sie sich hierfür an das StudienServiceCenter.

Wiederholung positiv beurteilter Prüfungen
Eine positiv beurteilte Prüfung wird mit dem Antreten zur Wiederholungsprüfung nichtig.

Bitte achten Sie bei Ihrer Anmeldung unbedingt auf die richtige Zuordnung des Studienplanpunkts. Berücksichtigen Sie bitte auch, dass ein Vorziehen von Prüfungen entgegen der Bestimmungen Ihres Curriculums nicht zulässig ist. Sowohl die Beachtung einer zulässigen, als auch einer richtig zugeordneten Prüfungsanmeldung obliegt grundsätzlich Ihnen als Studierenden/Studierender.

SSC Philosophie
Universität Wien

1010 Wien
Universitätsstraße 7 (NIG)
T: +43-1-4277-461 81
T: +43-1-4277-461 80
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0