Kompensationsmodule

Der Masterstudiengang Wissenschaftsphilosophie und Wissenschaftsgeschichte ist interdisziplinär, weswegen eine Zulassung mit unterschiedlichen Vorstudien erfolgen kann. Das Kompensationsmodul dient dem Ausgleich der durch die verschiedenen Vorstudien gegebenen Differenzen in der akademischen Vorbildung in Hinblick auf integrative wissenschaftsgeschichtliche und –philosophische Kompetenzen. Sie müssen im Verlauf ihres Masterstudiums Wissenschaftsphilosophie und Wissenschaftsgeschichte nur ein Kompensationsmodul besuchen. Welches der Module sie absolvieren, hängt von ihrem Vorstudium ab.

Vorstudium Geschichte: Modul 1.1

Sie müssen drei Gruppen von Lehrveranstaltungen (LVen) im Gesamtausmaß von 20 ECTS absolvieren.

  • SE Wissenschaftstheorie, 5 ECTS
  • Weitere LVen aus dem Bereich der Philosophie im Umfang von 10 ECTS
  • LVen aus dem Bereich der Science and Technology Studies im Umfang von 5 ECTS

 

LVen aus Philosophie:

Sie haben die Wahl zwischen zwei Paketen. Eines davon müssen Sie absolvieren.
Im Paket 1 wählen Sie aus den angebotenen LVen zwei im Umfang von insgesamt 10 ECTS selbst aus.
Das Paket 2 absolvieren Sie vollständig wie angegeben. 

  • Paket 1
    • IK Rhetorik und Argumentationstheorie, 5 ECTS
    • SE oder VO-L zum Thema Wissen und Gesellschaft, 5 ECTS
    • SE oder VO-L zum Thema Politik und Sozialphilosophie, 5 ECTS
  • Paket 2
    • VO Grundkurs Logik, 3 ECTS
    • UE Grundkurs Logik, 4 ECTS
    • VO Erkenntnistheorie, 3 ECTS

LVen aus Science Studies:

Sie haben die Wahl zwischen vier Lehrveranstaltungen. Eine davon muss absolviert werden. Jede LV besteht aus einer Vorlesung (4 ECTS) und begleitendem Konversatorium (1 ECTS). Eine der folgenden LVen ist zu wählen:

 
  • VO Science, Technology, Society. Key Questions and Concepts, 4 ECTS
    KO Discussion Class Key Questions and Concepts, 1 ECTS
  • VO Knowledge and Technology Cultures: Central Issues, Questions and Concepts, 4 ECTS
    KO Discussion Class Knowledge and Technology Cultures, 1 ECTS
  • VO Techno-Science and Society: Communicating and Interacting. Central Issues, Questions and Concepts, 4 ECTS 
    KO Discussion Class Techno-Science and Society, 1 ECTS
  • VO Politics of Innovation and its Institutional Dimensions. Central Issues, Questions and Concepts, 4 ECTS
    KO Discussion Class Politics of Innovation and its Institutional Dimensions, 1 ECTS

Bitte beachten Sie, dass nicht jedes Semester alle vier Lehrveranstaltungen der Science and Technology Studies angeboten werden.

Vorstudium Philosophie: Modul 1.2

Sie müssen zwei Gruppen von Lehrveranstaltungen (LVen) im Gesamtausmaß von 20 ECTS absolvieren 

  • LVen aus dem Bereich der Geschichte im Umfang von 15 ECTS
  • LVen aus dem Bereich der Science and Technology Studies im Umfang von 5 ECTS

 

LVen aus dem Bereich Geschichte:

Sie müssen drei LVen absolvieren:

  • KU Quellen und Methoden der Wissenschaftsgeschichte, 6 ECTS
  • VO Wissenschaftstheorie, Theorien der Geschichtswissenschaft, 4 ECTS
    oder 
    GR Guided Reading, 4 ECTS
  • VO Wissenschaftsgeschichte - Themenfelder, Probleme und Perspektiven, 5 ECTS

 

LVen aus Science Studies:

Sie haben die Wahl zwischen vier Lehrveranstaltungen. Eine davon muss absolviert werden. Jede LV besteht aus einer Vorlesung (4 ECTS) und begleitendem Konversatorium (1 ECTS). Eine der folgenden LVen ist zu wählen:

  • VO Science, Technology, Society. Key Questions and Concepts, 4 ECTS
    KO Discussion Class Key Questions and Concepts, 1 ECTS
  • VO Knowledge and Technology Cultures: Central Issues, Questions and Concepts, 4 ECTS
    KO Discussion Class Knowledge and Technology Cultures, 1 ECTS
  • VO Techno-Science and Society: Communicating and Interacting. Central Issues, Questions and Concepts, 4 ECTS 
    KO Discussion Class Techno-Science and Society, 1 ECTS
  • VO Politics of Innovation and its Institutional Dimensions. Central Issues, Questions and Concepts, 4 ECTS
    KO Discussion Class Politics of Innovation and its Institutional Dimensions, 1 ECTS

 Bitte beachten Sie, dass nicht jedes Semester alle vier Lehrveranstaltungen der Science and Technology Studies angeboten werden.

Vorstudium einer Fachwissenschaft: Modul 1.3

Sie müssen drei Gruppen von Lehrveranstaltungen (LVen) nach wählbarer Gewichtung im Gesamtausmaß von 20 ECTS absolvieren. Zwei Varianten stehen Ihnen dabei offen. 

Variante A:

  • LVen aus dem Bereich der Philosophie im Umfang von 10 ECTS
  • LVen aus dem Bereich der Geschichte im Umfang von 5 ECTS
  • LVen aus dem Bereich der Science and Technology Studies im Umfang von 5 ECT
  • LVen aus Philosophie:

Zusammensetzung der LVen wie folgt:

  • SE Wissenschaftstheorie, 5 ECTS
  • LVen in Philosophie nach Wahl, mind. 5 ECTS
  • IK Rhetorik und Argumentationstheorie, 5 ECTS                                                                                              oder SE / VO-L zum Thema Wissen und Gesellschaft, 5 ECTS
    oder
    SE od. VO-L zum Thema Politik, Sozialphilosophie, 5 ECTS
    oder
    VO+UE Grundkurs Logik, insg. 7 ECTS
    oder
    VO Erkenntnistheorie + VO Logik, insg. 6 ECTS
  •  LVen aus Geschichte:
  •  KU Quellen und Methoden der Wissenschaftsgeschichte, 6 ECTS oder
  • VO Wissenschaftsgeschichte, 5 ECTS

  • LVen aus Science Studies:


Sie haben die Wahl zwischen vier Lehrveranstaltungen. Eine davon muss absolviert werden. Jede LV besteht aus einer Vorlesung (4 ECTS) und begleitendem Konversatorium (1 ECTS). Eine der folgenden LVen ist zu wählen:

  • VO Science, Technology, Society. Key Questions and Concepts, 4 ECTS
  • KO Discussion Class Key Questions and Concepts, 1 ECTS
  • VO Knowledge and Technology Cultures: Central Issues, Questions and Concepts, 4 ECTS
    KO Discussion Class Knowledge and Technology Cultures, 1 ECTS
  • VO Techno-Science and Society: Communicating and Interacting. Central Issues, Questions and Concepts, 4 ECTS 
    KO Discussion Class Techno-Science and Society, 1 ECTS
  • VO Politics of Innovation and its Institutional Dimensions. Central Issues, Questions and Concepts, 4 ECTS
    KO Discussion Class Politics of Innovation and its Institutional Dimensions, 1 ECTS

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass nicht jedes Semester alle vier Lehrveranstaltungen der Science and Technology Studies angeboten werden.

 

Variante B

  • LVen aus dem Bereich der Geschichte im Umfang von 10 ECTS
  • LVen aus dem Bereich der Philosophie im Umfang von 5 ECTS
  • LVen aus dem Bereich der Science and Technology Studies im Umfang von 5 ECTS
  • LVen aus Geschichte:

Zusammensetzung der LVen wie folgt:

  • KU Quellen und Methoden der Wissenschaftsgeschichte, 6 ECTS
  • LVen in Geschichte nach Wahl, mind. 4 ECTS
    VO Wissenschaftstheorie, Theorien in der Geschichtswissenschaft, 4 ECTS
    oder
    GR Guided Reading, 4 ECTS
    oder
    VO Wissenschaftsgeschichte - Themenfelder, Probleme und Perspektiven, 5 ECTS
  • LVen aus Philosophie: 
  • IK Rhetorik und Argumentationstheorie, 5 ECTS
    oder
  • SE od. VO-L zum Thema Wissen und Gesellschaft, 5 ECTS
    oder
  • SE od. VO-L zum Thema Politik, Sozialphilosophie, 5 ECTS
    oder
  • VO+UE Grundkurs Logik, insg. 7 ECTS
    oder
  • VO Erkenntnistheorie + VO Logik, insg. 6 ECTS
  • LVen aus Science Studies: 

Sie haben die Wahl zwischen vier Lehrveranstaltungen. Eine davon muss absolviert werden. Jede LV besteht aus einer Vorlesung (4 ECTS) und begleitendem Konversatorium (1 ECTS). Eine der folgenden LVen ist zu wählen:

  • VO Science, Technology, Society. Key Questions and Concepts, 4 ECTS
    KO Discussion Class Key Questions and Concepts, 1 ECTS
  • VO Knowledge and Technology Cultures: Central Issues, Questions and Concepts, 4 ECTS
    KO Discussion Class Knowledge and Technology Cultures, 1 ECTS
  • VO Techno-Science and Society: Communicating and Interacting. Central Issues, Questions and Concepts, 4 ECTS 
    KO Discussion Class Techno-Science and Society, 1 ECTS
  • VO Politics of Innovation and its Institutional Dimensions. Central Issues, Questions and Concepts, 4 ECTS
    KO Discussion Class Politics of Innovation and its Institutional Dimensions, 1 ECTS

Bitte beachten Sie, dass nicht jedes Semester alle vier Lehrveranstaltungen der Science and Technology Studies angeboten werden.