StEOP-Mentoring für Studienbeginner*innen des BA Philosophie & Bed UF Ethik

Das Studieren macht mehr Spaß, wenn man sich vernetzt und sich in seinem Studium nicht allein fühlt. Deshalb laden wir Euch herzlich ein, am StEOP-Mentoring für den Einstieg in das Studium der Philosophie und/oder des UF Ethik teilzunehmen.

Für wen ist StEOP-Mentoring?

Das STEOP-Mentoring ist ein zusätzliches Unterstützungsangebot des Instituts für Philosophie speziell für Studierende im ersten Semester und/oder am Beginn des Studiums, die sich in der Studieneingangs- und Orientierungsphase befinden und sich auf die entsprechenden Prüfungen vorbereiten.

Was wird behandelt?

Es wird eine erste Orientierung im Studium angeboten und die Möglichkeit in einem ungezwungenen Rahmen Mitstudierende kennenzulernen. Eure Mentorinnen sind selbst Philosophiestudierende aus höheren Semestern und können euch daher an ihren Erfahrungen teilhaben lassen, Tipps und Tricks über das Uni-Leben mit Euch teilen und einen geschützten Rahmen für Eure Fragen schaffen.

     

  • Es werden explizit Informationen und Erlebnisse in Bezug auf die StEOP-Prüfungen geteilt, aber auch mit dem Augenmerk auf weitere Prüfungen des Studiums.
  •  

  • Es werden erfolgreiche Lerntechniken und Arbeitsstrategien besprochen und wie man sich am besten auf Prüfungen mit großen Stoffmengen vorbereiten kann.  
  •  

  • Es wird auch darauf eingegangen, wie man sein Studium planen könnte.
  •  

  • Vor allem aber wird ein Rahmen für einen ungezwungenen Gedankenaustausch geschaffen.

Wo, Wann und Was?

Das StEOP-Mentoring findet im WS 2022/23 wöchentlich im HS 3C (3. Stock), NIG statt. Über Moodle wird spätestens einen Tag im Vorhinein der Plan für die nächste Sitzung veröffentlicht.

Der Einschreibeschlüssel für die Anmeldung über Moodle: PhiloStEOP2022/23
Der Link zum Moodle-Kurs: https://moodle.univie.ac.at/course/view.php?id=363107    

Fragen?

Bei Fragen zum StEOP-Mentoring können Euch unsere Mentorinnen gerne weiterhelfen – Julia Heck (a11922907@unet.univie.ac.at), Sarah Simonis (a11923106@unet.univie.ac.at) und Kristina Bogdan (kristina.bogdan@univie.ac.at)!


Wir freuen uns auf Euer Kommen!