Lateinergänzungsprüfung

Betrifft für den Bereich der Studienprogrammleitung Philosophie (SPL 18), ausschließlich Studierende des Bachelor Philosophie.

Sämtliche Informationen der Universität Wien zu den Ergänzungsprüfungen Latein finden Sie auf den Seiten des StudienServiceCenter der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät (SSC Phil.-Kult.)unter Zusatz- und Ergänzungsprüfungen oder auf den Seiten des Studienservice und Lehrwesen (SLW) unter Zusatzprüfungen.

Hinweis

  • Bei der Ergänzungsprüfung Latein handelt es sich um eine bundesgesetzliche Voraussetzungsleistung zum Studium
  • Die Ergänzungsprüfung ist vor vollständiger Ablegung der letzten Leistung des Bachelorstudiums (dies kann die Bachelorarbeit, eine Prüfung, prüfungsimmanente Lehrveranstaltung, Anerkennung oder Leistung eines Erweiterungscurriculums sein) abzulegen (siehe § 4. (1) der Bundesgesetzverordnung) d.h. die Ergänzungsprüfung darf NICHT die letzte Prüfung sein.
  • SSC oder SPL 18 können Ihnen zur Prüfung oder einer erfolgenden Eintragung der Prüfungsleistung, insofern an der Uni Wien absolviert, selbst keine Auskünfte geben, bitte wenden Sie sich dazu ebenfalls direkt an das SSC Phil.-Kult.
  • Studierende im Lehramt oder den Masterprogrammen müssen KEINE Ergänzungsprüfung nachweisen.